Luca Engstler ist TCR Malaysia Champion

In Sepang / Malaysia fanden gestern die letzten beiden Läufe der TCR Malaysia statt. Vorjahreschampion Luca Engstler war als Tabellenzweiter angereist, hatte aber noch alle Chancen auf den Titel gegen Daniel Lloyd.

Mit zwei souveränen Siegen legte er den Grundstein zu seiner Titelverteidigung. Der Hyundai Pilot war allerdings auch auf die Schützenhilfe seiner Konkurrenten angewiesen, dies gelang im ersten Durchgang allerdings noch nicht. Lloyd wurde hinter den Kemptener zweiter und war weiter auf Titelkurs.

Erst in der letzten Runde des zweiten Laufes überholte Josh Files Lloyd und Cheah, wodurch Engstlers Konkurrent auf den vierten Platz zurückfiel. Mit Punktgleichheit reichte es allerdings für Engstler, da er mehr Siege wie sein Honda Konkurrent übers Jahr erzielt hat.

Endstand: 1. Engstler 121 Punkte; 2. Lloyd 121; 3. G. Ang 89

Foto: TCR Malaysia

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.