Der MSV Dieskau ist bereit für den Endurocup

Die Strecke in Dieskau ist fertig für die Teilnehmer des zweiten Laufes des ECHT Endurocup 2022. Am Wochenende geht es unweit von Halle für die Teilnehmer des 4 Stunden und 3 Stunden Enduros bei wohl wieder besten Wetterbedingungen auf die Strecke.

Wer sich bisher noch nicht angemeldet hat, kann dies diesmal auch noch vor Ort erledigen, denn es sind noch einige Plätze für beide Tage frei.

Auf die Fahrer wartet eine abwechslungsreiche Strecke, die auch einige neue Abschnitte beinhaltet.

Die Frage die offen bleibt ist wer diesmal ganz vorn landet. In Döbritz war dies Martin Kradorf, der KTM Sturm Pilot ist aber bisher noch nicht angemeldet. Dennoch sollte es spannend bleiben denn mit Maik Weber, Marcus Degel und Julian Stebel sowie Benjamin Richter sind schnelle Lizenzpiloten am Start.

Die Antwort auf die Frage wird es am Samstag und Sonntag geben. Ab 9.00 Uhr geht es am Samstag auf die Strecke.

Zeitplan

Freitag, 10. Juni 2022
ca. 19:00 Uhr bis 21:00 Uhr   Anmeldung


Samstag, 11. Juni 2022

07:30 Uhr bis 08:30 Uhr  Anmeldung 1. Lauf Enduro – Cup 4 Stunden

08:45 Uhr  Fahrerbesprechnung

09:00 Uhr  Start 1. Lauf ( Klassen 5, 6, 7, 9,)

ca. 13:15 Uhr  Ende 1. Lauf

ca. 15:00 Uhr  Siegerehrung 1. Lauf

12:30 Uhr bis 13:30 Uhr Anmeldung 2. Lauf Enduro – Cup 4 Stunden

14:15 Uhr Fahrerbesprechung

14:30 Uhr Start 2. Lauf ( Klassen 1, 2, 3, 4, 8)

ca. 18:30 Uhr  Ende 2. Lauf

Ca. 19:30 Uhr Siegerehrung 2. Lauf

 
Sonntag, 12. Juni 2022

07:30 Uhr bis 09:00 Uhr   Anmeldung 3. Lauf 3 Stunden Enduro

09:15 Uhr  Fahrerbesprechnung

09:30 Uhr  Start 3. Lauf (alle Klassen)

ca. 12:30 Uhr  Ende 3. Lauf

ca. 13:30 Uhr  Siegerehrung 3. Lauf

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.