SUNDERLAND GEWINNT DIE ERSTE ETAPPE DES ADDC

Unser historischer Dakar-Champion Sam Sunderland hat die Abu Dhabi Desert Challenge 2022 mit der schnellsten Zeit auf der heutigen Eröffnungsetappe stark begonnen! Die Mischung aus sandigen Pisten und sanften Dünen kommt dem Briten in den Vereinigten Arabischen Emiraten sehr entgegen, und er scheint in guter Form zu sein.

Sam Sunderland: “Wir sind wieder dabei – nicht so lange nach der Dakar. Es ist immer cool, hierher nach Abu Dhabi zu kommen. Das Rennen ist immer gut, und ich mag es, in den Dünen zu fahren. Der Plan nach dem gestrigen Prolog war, auf der heutigen Etappe zu pushen, was mir auch gelungen ist. Ich habe nicht so viel Zeit aufgeholt, wie ich es mir gewünscht hätte, und ich bin morgen in Führung, also hoffe ich, dass ich bei der Navigation einen guten Job machen kann. Das Motorrad funktioniert gut und ich freue mich auf die zweite Etappe.”

Bei der ADDC drehte sich heute alles um den Sand. Nachdem der gestrige kurze Prolog über 2 km die Startreihenfolge für die erste Etappe festgelegt hatte, ging Sam Sunderland am Sonntag als 28. in die 262 km lange Sonderprüfung. Als Aufholjäger, der die vor ihm liegenden Fahrer einholen wollte, gab der Brite von der Startlinie an Vollgas und navigierte gut durch die Mischung aus Dünen und schnelleren Strecken.

Der amtierende Dakar-Champion, der am ersten Kontrollpunkt die zweitschnellste Zeit fuhr, ließ nicht locker und kämpfte bis zum Ende der Etappe um die Führung. Nach drei Stunden und 18 Minuten brachte Sunderland seine GASGAS RC 450F sicher ins Ziel und sicherte sich mit etwas mehr als zwei Minuten Vorsprung den Etappensieg. In der Gesamtwertung liegt er damit auf dem vierten Platz und hat nur knapp eine Minute Rückstand auf den vorläufigen Führenden der Rallye.

Sam wird am Montag die 453 km lange zweite Etappe anführen, die nicht nur die längste der Veranstaltung ist, sondern auch die erste Etappe der diesjährigen Marathon-Etappe – im Biwak in Hameem ist keine Hilfe von außen erlaubt.

2022 Abu Dhabi Desert Challenge – Stage 1 Provisional Classification
1. Sam Sunderland (GASGAS) 3:18:32
2. Pablo Quintanilla (Honda) 3:20:34 
3. Kevin Benavides (KTM) 3:20:43 

2022 Abu Dhabi Desert Challenge – Provisional Overall Classification [After Stage 1]
1. Michael Docherty (Husqvarna) 3:41:02 
2. Matthias Walkner (KTM) 3:41:25 
3. Kevin Benavides (KTM) 3:41:39 
4. Sam Sunderland (GASGAS) 3:42:00

Foto: GasGas

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.