Hanak holt erstes Internationales Podest seiner Karriere in Italien

Beim zweiten Tag der Enduro Europameisterschaft wurde die Distanz aufgrund von wechselnden Witterungsbedingungen auf 2 Runden verkürzt. Dies kam den Deutschen Piloten allerdings zugute den viele verbesserten ihre Leistungen vom Vortag. Besonders glücklich ist Tristan Hanak, denn für den GasGas Piloten aus dem Hause BvZ gab es heute den ersten Internationalen Podestplatz seiner Karriere. In der Junior 1 Kategorie schaffte er einen sehr guten dritten Platz.

Am Samstag bin ICH mit relativ geringen Erwartungen in den Tag gegangen, da dies mein erster EM Lauf war.
DEnNOch folgten leider viele Fehler, aber ich wurde nach und nach mit dem sehr ungewöhnlichen Territorium hier warm. SOWAS FINDET MAN EINFACH IN DEUTSCHLAND KAUM. Mit Platz 3 Am Sonntag habe ich nie im Leben gerechnet.
Alles in allem war es eine geile Veranstaltung und ich BIN Super zufrieden, Und habe auch sehr viel gelernt am Wochenende.

Tristan Hanak

Arne Domeyer konnte bei den Senioren seinen dritten Platz vom Samstag sogar noch verbessern und sicherte sich diesmal Platz 2. Davide von Zitzewitz war erneut schnellster Deutscher Fahrer, dabei verbesserte er sich auch in seiner Klasse auf Platz 4. Den Gesamtsieg holte erneut Thomas Oldrati.

Die Platzierungen der Deutschen Fahrer

Gesamtwertung

25. Davide von Zitzewitz
56. Tristan Hanak
57. Yanik Spachmüller
71. Arne Domeyer
75. Nico Rambow
82. Leon Thoms
90. Christoph Lessing
98. Andre Decker
99. Garry Dittmann
106. Thomas Wolter
113. Rene Uhle

Youth

13. Leon Thoms
15. Garry Dittmann

250 4T

9. Yanik Spachmüller
13. Nico Rambow

Junior 1

3. Tristan Hanak

Über 250 4T

4. Davide von Zitzewitz

Senioren

2. Arne Domeyer
5. Christoph Lessing
8. Andre Decker
11. Thomas Wolter
14. Rene Uhle
Hanak
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.