15.4 C
Börnichen
Mittwoch, Juli 24, 2024

NEUES VIDEOFORMAT BEI MOTORSPORT-LIFE.COM: UPHILL – ENDURO NEWS

Nach vielen Jahren ohne Videoprogrammen kehrt DG Design Motorsport 2021 mit Uphill – Enduro News wieder in den Endurofilmsektor zurück. Das Ziel ist den Endurosport auf eine neue Stufe zu bringen, über Motorsport-life.com wird ein monatliches Magazinformat ausgestrahlt.

Warum „Uphill“ – Enduro News?

Der Endurosport wird in den Medien nicht genügend gefördert. Mit dem neuen Format soll deshalb eine breitere Masse erreicht werden und somit den Sport attraktiver machen.

Über was berichtet „Uphill“ – Enduro News?

Es wird über aktuelle Themen berichten. Schwerpunkte sind Rennberichte aus dem vergangenen Monat, aber auch Vorberichte und Fakten für den jeweils folgenden Monat. Das Ziel ist außerdem Gäste zuzuschalten. In einer Classic Rubrik wird zunächst ein Blick zurück auf die Enduro DM in den Jahren 2008 und 2009 gegeben.

Sendezeiten von „Uphill“ – Enduro News?

Geplant ist eine Ausstrahlung jeweils am zweiten Mittwoch eines neuen Monats. Die Sendedauer soll inklusive Actionvideos zwischen 30 und 45 Minuten dauern. Am Donnerstag nach der Erstausstrahlung ist ebenfalls ein Podcast geplant.

Wo wird „Uphill“ – Enduro News ausgestrahlt?

Das Format wird auf dem Youtube Channel (https://www.youtube.com/channel/UCnPr9dA7LlqW9wjSGR43vsA) von Motorsport-life.com ausgestrahlt. Allerdings auch auf www.motorsport-life.com in die Webseite integriert. Der Podcast wird auf dem Spotify Channel (https://open.spotify.com/show/6IC2REvYVLA63emiZ20F2Q?si=F5qj0ROzSpCGWeSoy13ctw) von Motorsport life angeboten.

Wer sind die Köpfe hinter „Uphill“ – Enduro News?

Ideengeber und Moderator ist Denis Günther, er ist seit 2002 im Endurosport engagiert. Für die Racevideos ist Nicolas Gessner (GrenzNic640) zuständig. Als Experte wird in einigen Ausgaben Marcel Teucher zugeschalten. Er bringt 17 Jahre Rennerfahrung in das Team ein.

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.