3 C
Börnichen
Freitag, April 19, 2024

Vielfältiges Rahmenprogramm neben der Rennstrecke

Die 12h Nürburgring warten vom 9. bis 10. September mit einem abwechslungsreichen Rahmenprogramm auf. Neben der Red Bull Formula Nürburgring, die am Samstag parallel zum Saisonhöhepunkt der Nürburgring Langstrecken-Serie stattfindet, wird den Fans auch im Fahrerlager und bei der Expo im ring°boulevard eine Menge Unterhaltung geboten. Die Falken Drift-Show sorgt an beiden Tagen für spektakuläre Driftwinkel und eine Autogrammstunde mit allen NLS-Fahrern bietet am Samstag um 11:30 Uhr die perfekte Möglichkeit, die Stars der Serie persönlich zu treffen.

Früh öffnet der ring°boulevard an beiden Tagen seine Pforten. Das Programm findet von 8 Uhr morgens bis zum Rennende statt. Highlights sind die Haribo Roadshow, die Kids-Kartbahn sowie das RPR1. Livemobil mit regelmäßigen Meet & Greets und Mitmachaktionen. Ausstellungen, unter anderem von BMW M, Autohaus Scherer, Caterham und Tesla, präsentieren sehenswerte Automobile. Eine Reihe von Walkingacts sind auf dem ring°boulevard ebenfalls unterwegs und liefern unvergessliche Selfiemotive. Am Samstag sind Mickey & Minnie vor Ort, am Sonntag rettet das ungleiche Duo bestehend aus Skye von Paw Patrol und Batman die Welt.

Die Falken Drift-Show ist am Samstag und Sonntag im Fahrerlager zu finden. Jeweils von 9 bis 17 Uhr finden im zwei Stunden-Takt Demoruns statt, bei denen auch Co-Pilot-Fahrten gebucht werden können. Gegen eine Spende von mindestens 20 Euro zugunsten des Sportwarte-Fests bei NLS8 geht es auf den heißen Stuhl, wenn die Driftprofis Remmo Niezen, Mark Visser, Rohan van Riel und Lars Verbraeken ihre Kunst auf den Asphalt zaubern.

Im vergangenen Jahr erstmals stattgefunden hat die Autogrammstunde mit allen NLS-Fahrern während des ‚NLS-Pitwalk präsentiert von PITWALK – das Motorsportmagazin‘. Am Samstag finden sich die Protagonisten von 11:30 bis 12:15 Uhr in der Boxengasse ein und stehen für Selfies und Autogramme zur Verfügung. Ebenfalls bei der Startaufstellung mit von der Partie: der beeindruckende Racebot, der schon häufig bei der Nürburgring Langstrecken-Serie vor Ort war und Klein und Groß für unvergessliche Motive bereitsteht. Das Red Bull DJ-Mobil sorgt den Tag über an unterschiedlichen Stellen für den passenden Soundtrack.

Wer neben so viel Motorsportaction und Unterhaltungsprogramm noch Energie hat, dem sei die Aftershowparty am Samstagabend im Eifel Stadl ans Herz gelegt. Sobald die Motoren auf Grand-Prix-Kurs und Nordschleife verstummt sind, geht es ab 22 Uhr mit DJ Starface und DJ Banks & Rawdriguez noch einmal richtig rund – Ende offen. Karten sind an der Abendkasse für zwölf Euro zu haben, im Vorverkauf spart man zwei Euro.

Jetzt Tickets sichern!

Auch wenn die Red Bull Formula Nürburgring, das Sideevent der 12h Nürburgring, von 10 bis 14:30 Uhr am Samstag in der Müllenbachschleife, bereits ausverkauft ist – für den NLS-Saisonhöhepunkt sind unter vln.de/tickets nach wie vor Eintrittskarten ab 25 Euro zu haben. Diese beinhalten Zugang zu den Tribünen T3 (BMW M Power Tribüne), T4 (Bilstein-Tribüne) und T12a (Fahrerlagertribüne) sowie die exklusiven Zuschauerbereich im Brünnchen und Pflanzgarten. Daneben geht es ins Fahrerlager, die Boxengasse und die Startaufstellung. Inkludiert ist auch ein einmaliger kostenfreier Besuch zum Motorsport-Erlebnismuseum ring°werk.

Foto: Gruppe C Photography

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.