5 C
Börnichen
Dienstag, März 5, 2024

Letzte Runden beim Silvesterenduro

Die letzten Runden werden traditionell an Silvester von den Endurofahrern gefahren. Deshalb gab es heute auch Deutschlandweit Trainingsrunden oder sogar Rennen wie in Zschorta oder Veilsdorf.

Trotz einer sehr kurzfristigen Ankündigung kamen nach Venusberg auch viele Fahrer, darunter einige Lizenzfahrer wie Florian Görner, Jörg Haustein, Garry Dittmann, Maik Schubert, Kenny Riedel, Domenik Nieschalk und Pascal Sadecki.

Domenik Nieschalk

Bei rekordverdächtigen 15 Grad und perfekten Streckenbedingungen sorgten diese Fahrer auf der Strecke auch für mächtige Unterhaltung bei den Zuschauern.

Wir wünschen ebenfalls einen guten Rutsch ins neue Jahr und werden ab nächster Woche von den ersten Veranstaltungen 2023 mit neuem Elan berichten.

Fotos: DG Design / Denis Günther

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.