Höchst erfolgreiches Wochenende für die WALZER Armada!1 – 1 – 1 – 2 – 3 – 3 – 8 – 9 – 22

Nein das ist nicht der Zahlencode von Teamchef Berni Walzer’s neuem GasGas E-Mountainbike, sondern die Ergebnisse unserer Walzer Teamfahrer vom letzten Rennwochenende!

Diese gingen in Niederösterreich beim Enduro ÖM bzw. ÖEC Rennen und OÖ in Oberösterreich beim OÖ Cup und Auner Cup in gewohnt motivierter und fokussierter Fahrweise an den Start!

Top-Ergebnisse und gebrochene Knochen!

Das Rennen zur Enduro Staatsmeisterschaft bzw. dem ÖEC Cup glänzte mit einer Abwechslungsreichen Strecke, guter Organisation und knackigen Sonderprüfungen, aber forderte auch Tribut wegen knappen Zeitfenstern auf der Etappe und jeder Menge Staub.

POLVERE würden die Italiener zu den sandig-staubigen Bodenverhältnissen sagen die den Fahrern in einigen Abschnitten der Strecke das Leben schwer machte.

Christoph Santeler aus Karres in Tirol auf KTM 250 EXC-F mit Platz 1 in der ÖM Jugend Klasse liefert ein hervorragendes Rennen und untermauert mit dem Sieg die aktuelle Gesamtführung in seiner Klasse der Enduro Staatsmeisterschaft!

Walter Feichtinger aus Mattighofen in Oberösterreich auf KTM 350 EXC-F mit Platz 2 in der ÖM Open Klasse matcht sich im Sekundenkrimi gegen die Stoppuhr und den aufstrebenden Thomas Reichhold.

In er Staatsmeisterschaftsgesamtwertung liegt Walter derzeit ex aequo mit obigen Thomas Reichholt auf Platz eins. Der Kampf um den Enduro ÖM Titel in der Open Klasse bleibt spannend!

Moritz Purgstaller aus Sankt Bartholomä in der Steiermark auf GASGAS EC 300 mit Platz 3 in der ÖM Junior Klasse kämpftmit den Streckenbedingungen und pfeilschnellen Ungarn Zsigovits Norbert und Kärntner Marcel Schnölzer. Der Podestplatz reicht Moritz zwischenzeitlich aber dennoch um die ÖM Gesamtführung in seiner Klasse zu verteidigen.

Armin Steiner aus Treibach in Kärnten auf KTM 300 EXC mit Platz 3 in der ÖEC Veteranenklasse erringt hinter den Enduro Urgesteinen Rudi Pöschl und Markus Tischhart einen weiteren Podestplatz in dieser stark besetzten Klasse.

David Rinner aus dem Pölstal in der Steiermark auf KTM 350 EXC-F mit Platz 8 in der ÖM Junior Klasse liefert trotz Sturz in der letzten Sonderprüfung ein Top-10 Ergebnis!

Matthias Bstieler aus Prägraten in Osttirol auf KTM 300 EXC TPI mit Platz 9 in der ÖM Open Klasse liefert bereits zum zweiten Mal in Folge ein Top-10 Ergebnis bei den Big-Boys und lässt damit ordentlich aufhorchen!

Michael Feichtinger aus Mattighofen in Oberösterreich auf KTM 350 EXC-F mit einem DNF bzw. Platz 22 nach zwei gefahrenen Sonderprüfungen mit gebrochenem großen Zeh zum Aufgeben gezwungen!

Unser Teamfahrer und Aushängeschild in der Motocross-Sektion lieferte am Samstag beim OÖ Cup und am Sonntag beim Auner Cup eine außerordentliche Performance ab!

Matthias „Matzi“ Stingl aus St.Stefan ob Leoben in der Steiermark auf KTM 85 SX gewinnt jeden Quali-Lauf und jeden der gesamt vier Rennläufe am Wochenende und zeigt somit der Konkurrenz gnadenlos den Auspuff!

Matzi hält somit aktuell die Gesamtführung in der 85 Kubikzentimeter Klasse in der Jugend ÖM – im OÖ Cup – und im Auner Cup!

BRAVO Burschen! Weiter so!

Team KTM Walzer

Presse/PR

Fotos: Niki Peer Photography

Weinberger Best of Holz – Made in Austria

Aurena Auktionen

VarioTech

Dr. Auer Exadipin

Notariat Schwab

Motul Austria

Metzeler

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.