Auftakt des Sächsischen Offroadcup in Crimmitschau gesichert

Endlich geht es los. Der Auftakt zum Sächsischen Offroadcups in Crimmitschau ist, wenn auch mit ein paar Einschränkungen, gesichert. So kann die Sächsische Serie am 26.06. endlich in die Saison 2021 starten, nachdem man im letzten Jahr nur ein Rennen in Amtsberg durchführen konnte. Auch für die Durchführung der weiteren Läufe sieht es aktuell nicht so schlecht aus.

In Crimmitschau gibt es aber zunächst noch einige Einschränkungen, so wird es keine Gästeklasse geben. Dies hat den Grund das man bei Gästen immer mehr Arbeit an der Anmeldung hat und es somit längere Wartzeiten gibt, die man natürlich etwas verringern möchte und auch muß.

Die Einschreibung in die Serie ist aber aktuell unter www.offroad-cup.de noch möglich, dann steht auch einen Start nichts im Wege. Die Anmeldung zum Rennen folgt dann am Renntag vor Ort.

Leider verzichtet der HET Reinsdorf e.V. aktuell auch noch auf Zuschauer, jeder Fahrer kann aber 2 Betreuer mitbringen.

Alle weiteren Informationen gibt es unter www.offroad-cup.de .

Foto: DG Design / Denis Günther

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.