Arne Domeyer sichert den Deutschen Team einen Podestplatz in Italien

Kurz nach der letzten Sonderprüfung wollen wir einen kurzen Überblick über die Tagesergebnisse der Enduro EM in Italien geben. Dabei sicherte sich Arne Domeyer mit Platz 3 bei den Senioren einen Podestplatz für das Deutsche Team.

Gesamtsieger des Tages wurde Thomas Oldrati vor Theophile Espinasse, die WM Flair in die EM gebracht haben.

Ergebnisse Deutsches Team

Gesamtwertung

30. Davide von Zitzewitz
42. Yanik Spachmüller
67. Tristan Hanak
70. Arne Domeyer
83. Nico Rambow
88. Jens Pester
89. Christoph Lessing
92. Garry Dittmann
96. Axel Hechel
99. Andre Decker
103. Leon Thoms
112. Rene Uhle
114. Thomas Wolter
115. Nils Teegen
Ausfall Lane Heims

Youth

13. Garry Dittmann
15. Leon Thoms
16. Nils Teegen
Ausfall Lane Heims

250 4T

7. Yanik Spachmüller
16. Nico Rambow

Junior 1

6. Tristan Hanak

Über 250 4T

7. Davide von Zitzewitz

Senioren

3. Arne Domeyer
5. Jens Pester
6. Christoph Lessing
8. Axel Hechel
10. Andre Decker
16. Rene Uhle
17. Thomas Wolter

Foto: Tristan Hanak

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.