Exklusiv bei PS on Air: Zakspeed und Joos präsentieren ihre Fahrer für das ADAC GT Masters

Gleich zwei Rennställe enthüllen in der kommenden Folge von PS on Air – Der Ravenol ADAC
GT Masters-Talk ihr Aufgebot für die Saison 2021: Das Team Zakspeed BKK Mobil Oil Racing verrät am kommenden Sonntag (11. April) ab 13 Uhr gleich für zwei Rennserien seine Piloten: Das Traditionsteam startet neben der Deutschen GT-Meisterschaft auch in der ADAC GT4 Germany. Moderator Patrick Simon stellt außerdem das Fahrerduo vom Team Joos Sportwagentechnik für die erste komplette Saison der Schwaben im ADAC GT Masters vor. Den Web-Talk gibt es live auf adac-motorsport.de, auf youtube.com/adac und auf der Facebook-Seite des ADAC GT Masters zu sehen.

Die Zuschauer dürfen sich auch auf die GT3-Fahrzeuge der beiden Rennställe freuen. Sowohl der
Zakspeed-Mercedes-AMG GT3 Evo als auch der Porsche 911 GT3 R von Joos werden erstmals im
Design für die kommende Saison präsentiert.

Dazu gibt es in der Live-Sendung weitere spannende Neuigkeiten über die Teams und die Fahrer des
ADAC GT Masters und seiner Partnerserien.

PS on Air – Der Ravenol ADAC GT Masters-Talk läuft am Sonntag ab 13 Uhr unter folgendem Link:
youtu.be/nmWPqJ5Ck_E

Foto: Gruppe C Photography

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.