IGE stellt die Weichen für 2021

Momentan, gibt es zur Zeit über die IGE bezüglich Veranstaltungen recht wenig zu berichten.
Aus diesem Grund hat sich der Vorstand getroffen um über einige organisatorische Veränderungen/Verbesserungen zu beraten.

Am letzten Sonntag traf sich der Vorstand mit weiteren Personen wie z.B. Alexander Wetz, Rolf Nickolai und Roland Günster. Im Vorfeld wurde schon nach Lösungen bezüglich der Zählanlage in Bezug auf Lagerung, Wartung, Auf/Abbau, Auswertung gesucht. Es ist vom IGE Vorstand angedacht, alles wieder in eine Hand zu geben und das wenn möglich auch am Besten an eine dritte Person – also keiner, der an den Veranstaltungen selbst mit Fahren etc. beschäftigt ist.
Markus Frank hat dazu einen engagierten Sportler gefunden, der selbst aus dem Motorradsport (Straßensport) kommt und sich dieser Arbeit gerne annehmen möchte.
Sein Name ist Alexander Wetz. Er wird in Zukunft – nach Einarbeitung – die Zählanlage lagern, transportieren, aufbauen und auswerten.

Des Weiteren wurde beschlossen, das Roland Günster in Zukunft sich um die Öffentlichkeitsarbeit kümmert.
IGE Spezifische Dinge werden vorrangig auch immer erst auf der IGE Seite www.igeonline.de
und dann in den sozialen Medien veröffentlicht. Dazu wird gehören, dass Roland auch Bilder und einen kleinen Rennbericht von der jeweiligen Veranstaltung veröffentlicht.

In Bezug auf die immer noch anstehende Pandemie kann es allerdings noch etwas dauern, bis etwas positives über die Termine und Freischaltung der Meisterschaftseinschreibung berichtet werden kann.

Der Vorstand ist stets bemüht und ist im ständigen Kontakt mit den austragenden Vereinen.

Text & Foto: Roland Günster

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.