Thury: Handicap durch Trainingssturz?

Wie ging der Spruch mit dem „Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen…“? Im neuen Vlog erklärt Nique Thury, was ihm passiert ist und welche Auswirkungen das hat.

Drei Wochen noch bis zum Saisonstart, Nique fühlt sich körperlich und mental so gut wie noch nie, und dann das: ein blöder Trainingssturz in einer Sprungkombination hat den Supercross-Spezialisten gut zusammengestaucht. In seinem aktuellen Vlog erklärt Thury, was genau passiert ist, zeigt seine Verletzungen und welche Auswirkungen sie haben.
Doch es gibt auch positives zu berichten. So präsentiert Nique seine zwei frisch lackierten Helme im neuen Weber #Werkeholics Look und seine neue FXR Bekleidung für das Fotoshooting. Einen Sneak-Peek auf das neue Race-Bike gibt es ebenfalls zu erhaschen.
Desweiteren muss Nique in einen anderen „Hühnerstall“ umziehen und dabei klärt sich die Frage, was mit der Hühnerleiter passiert ist, aber auch, wer „Mr. Talkative“ ist.

Wer schnell ist, erfährt im Video auch, wie man ein signiertes Jersey von Nique gewinnen kann, einschalten lohnt sich also!

Das alles gibt es unter https://youtu.be/ICm268_73_4 auf dem Weber Werke YouTube Kanal zu sehen, ab sofort wieder alle 14 Tage.

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics

Web: www.werkeholics.de

Facebook: @weberwerke

Instagram: @weberwerke

YouTube: „Weber-Werke“

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.