Sea to Sky “Fun Edition” findet vom 13.-16. Oktober statt

Im letzten Jahr war das Sea to Sky von der öffentlichen Wahrnehmung etwas in den Hintergrund getreten, da es aufgrund der Corona Krise nur wenige Internationale Teilnehmer gab. Dennoch war es eines der wenigen Extremenduro was überhaupt durchgeführt wurde.

Für das Jahr 2021 will man nun mit maximal 300 Fahrern aus aller Welt wieder durchstarten. Dazu hat man sich in Kemer / Türkei entschieden den Termin etwas nach hinten zu legen. Dabei überwiegt die Hoffnung das die Fun Edition dann vom 13.-16.10. wieder problemlos stattfinden kann.

Anmeldungen werden am Freitag 15.01. ab 20 Uhr Türkischer Zeit starten.

Foto: DG Design / Denis Günther

Sea to Sky
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.

DG Design Shop

ZUM DG DESIGN SHOP