12.9 C
Börnichen
Dienstag, Juni 25, 2024

Erneut starke Deutsche Abordnung im Tschechischen Jinin

Am Wochenende finden die Läufe 5 und 6 der Tschechischen Sprintenduromeisterschaft in Jinin statt. Obwohl der Weg für die Deutschen diesmal etwas weiter ist, werden erneut viele Fahrer den Lauf nutzen um im Nachbarland auf Zeitenjagd zu gehen.

Jinin liegt in der Nähe von Strakonice südlich von Prag. Leider musste der Club die Strecke etwas kürzen, was vorrangig an eingesäte Felder im Umkreis der MX Strecke liegt. Normalerweise hätte dieser Lauf auch in Vysocka Pec bei Most stattfinden sollen, wurde aber aus Organisatorischen Gründen im dortigen Club nach Jinin verlegt. Jinin präsentiert nun eine lange Prüfung mit Crossstrecke, Enduro und Extremabschnitten. Die zweite Prüfung entfällt, aber gleichzeitig wird die Distanz auf 9 Runden pro Tag erhöht.

Aus Deutscher Sicht will Yanik Spachmüller seinen Sieg von Drmoul wiederholen. Trifft aber gleichzeitig mit Nico Rambow auf starke Deutsche Konkurrenz. Auch Edward Hübner will wie in Drmoul wieder in Podestnähe fahren. Die E2 ist mit Luca Fischeder diesmal noch stärker besetzt aus Deutschland, denn er ist ebenfalls ein heißer Siegesanwärter.

Nicht am Start ist diesmal Marcel Teucher, nach seinem Start in Drmoul plante er auch weiterhin in Tschechien zu fahren. Er zieht es aber nun vor etwas weiter südlicher die Saison zu planen und in der Enduro ÖM weiter zu machen.

Dennoch hat auch die E3 einen Deutschen Siegesanwärter. Florian Görner wird der Tschechischen Elite ordentlich einheizen.

Der Rennstart am morgigen Samstag erfolgt 8.00 Uhr und am Sonntag geht es Mittag 12.00 Uhr los. Wer zuhause die Zeiten verfolgen will findet diese hier: http://www.casomeric.cz/enduroonline/

Startliste: http://czechenduro.cz/index.php/kalendare/classic-adrenalin-oil-mmcr-a-pcr-endurosprint-2020/9-klub/2347-startovni-listina-jinin-2020

Fotos: DG Design / Denis Günther

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.