Werkeholics – was steckt hinter dem Action- und Motorsportteam?

Schon etwas länger sorgen die Weber Werkeholics für Aufmerksamkeit, doch was und vor allem wer genau gehört zu der Crew? Teammanager Busty Wolter stellt die 10 Athleten nun vor.

Ein Team, das mehrere Motorsportarten vereint, gibt es nicht so häufig. Die Werkeholics, gehen mit Enduro und Hardenduro, Freestyle-, Super- und Motocrosspiloten sowie Akteuren im Rallye, Trial und Driftsport an den Start und liefern dabei Action in allen Bereichen – und immer wieder auch disziplinübergreifend zusammen! Der Teammanager Busty Wolter stellt im neuen Weber Video das für 2020 erweiterte Werkeholics Team vor. Neu ist zum Beispiel, dass es nun auch weibliche Werkeholics gibt!

Wer das genau ist, zeigt das 19-minütige Video, das gespickt ist mit vielen Informationen, einigen Überraschungen und reichlich Action von allen Athleten. Das Video ist jetzt auf dem Weber Werke YouTube Kanal zu sehen: https://youtu.be/uyQl3W__3Tg

Die Weber #werkeholics im Netz:
Hashtag: #werkeholics
Web: www.werkeholics.de
Facebook: @weberwerke
Instagram: @weberwerke
YouTube: „Weber-Werke“

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.