Sherco Triumph im ersten Rennen während Corona in der USA

Die USA hat sich zu dem Land entwickelt, was von der Corona Krise am meisten betroffen ist. Da das Land aber so groß ist, gibt es auch Regionen die nicht so extrem betroffen sind. Vielleicht gerade deshalb ist es möglich das der Sport in das Land zurückkommt.

Mit dem Iowan Hard Enduro wurde am gestrigen 10.05.2020 das erste Rennen während Corona Krise durchgeführt. Quinn Wenzel siegte mit nur 9 Sekunden vor seinem Sherco Teamkollegen Pat Smage. Das anspruchsvolle Rennen ging über eine Distanz von 2 Stunden.

Foto: American Hard Enduro

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.