MAXXIS HardEnduroSeries Germany: Erfolgreiche Premiere des HESG Talk

Am Ostersonntag fand der erste HESG Talk statt. 60 Minuten Unterhaltung, moderiert von Anton Bartel, sorgten für etwas Abwechslung in der Corona Krise und brachten aktuelle Themen der MAXXIS HardEnduroSeries Germany in die Wohnzimmer.

Auch wenn derzeit andere Probleme bestehen, wollten wir mit deM HESG Talk die Fahrer und Zuschauer auf etwas andere Gedanken bringen.

HESG Serienorganisator Denis Günther

Neben den aktuellen Themen gab Marcel Teucher einen Rückblick auf seine Karriere und beantwortete auch Fragen der Fans. Dabei lobte er erneut das Konzept der HESG und sieht darin auch die Zukunft des Endurosports in Deutschland.

Weitere Folgen des HardEnduroSeries Germany Talk sind geplant

„Ich denke wir haben mit dem HESG Talk ein neues Format in den Endurosport in Deutschland gebracht. Wir werden dieses Konzept auch in den nächsten Wochen fortsetzen und verbessern, auf jeden fall solange wie keine Motoren dröhnen können. Auch weitere neue Formate sind in Planung, denn genau dies ist das Konzept der HardEnduroSeries Germany wobei wir auch einen Blick über den Tellerrand des Endurosports werfen, um uns Inspirationen zu holen.“ so Denis Günther.

Der erste HESG Talk kann hier angeschaut werden.

Weitere Infos auch unter http://www.hardenduro-germany.de

Auch www.motorsport-life.com berichtet in der Kategorie HardEnduro immer aktuell zur Serie: https://www.motorsport-life.com/category/enduro/hardenduro/

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.