5 C
Börnichen
Dienstag, März 5, 2024

Felix Bähker ab sofort auf KTM im Hardenduro unterwegs

Eines der größten deutschen Hardenduro-Talente Felix Bähker wechselt zur Saison 2024 zu KTM. Der 18-jährige aus Endingen am Kaiserstuhl war bisher erfolgreich auf Sherco unterwegs. In der letzten Saison konnte er in der DOWATEK HardEnduroSeries Germany den Juniorentitel erreichen sowie im Championat den dritten Platz belegen.

Ein weiterer Erfolg war der Gesamtsieg in Reisersberg, der zu den Höhepunkten seiner Karriere seit dem Start im Jahr 2018 zählt.

Auch international konnte er nach dem Abschluss seines Abiturs im Jahr 2023 mit ersten Erfolgen glänzen. Bis zum letzten Lauf der FIM Hardenduro WM hatte er die Chance, den dritten Platz bei den Junioren zu erreichen. Leider verletzte er sich jedoch vor dem Heimspiel beim 24MX GetzenRodeo und musste auf das Finale verzichten.

In der Saison 2024 plant er, mit dem Team Finkmoto durchzustarten. Sein Programm wird sich auch auf der KTM ähnlich gestalten wie bisher, wobei die Teilnahme an den Läufen zur FIM Hardenduro WM und der HESG im Fokus stehen wird.

Foto: Michel238pic/Michel Kuchel

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.