17.4 C
Börnichen
Sonntag, Mai 19, 2024

Endlich geht es weiter! Die DOWATEK HardEnduroSeries Germany geht auf Bayern-Tournee.

Neun lange Wochen Pause liegen hinter den Teilnehmern der Serie. Nun geht es endlich mit den beiden Gastspielen in Bayern weiter. Den Anfang macht das Rennen in Reisersberg am Samstag, den 15.07., gefolgt von Gefrees Anfang August (05.08.).

Während der langen Pause haben viele Fahrer an anderen nationalen oder internationalen Rennen teilgenommen. Der Großteil von ihnen startete beim legendären Erzbergrodeo und hinterließ dort einen durchaus positiven Eindruck.

Allerdings wird Milan Schmüser seinen Start am Erzbergrodeo wohl nicht in guter Erinnerung behalten. Ein Sturz im Prolog beendete seinen Auftritt dort und unterbricht auch seine Saison in der HESG. Als aktueller Tabellenzweiter hatte er die beiden letzten Rennen in Crimmitschau und Reetz gewonnen und kam Tabellenführer Marc Wulf bedrohlich nahe. Dieses Vorhaben wurde nun jäh gebremst, wodurch andere Fahrer wieder in den Vordergrund rücken.

Milan Schmüser am Erzberg

Der zweifache Champion kommt zurück

Einer von ihnen ist Leon Hentschel, der Champion der Saison 2019 und 2021. Nach einer langen Verletzungspause kehrt er nun in die Serie zurück. Ob er direkt an seine frühere Leistung anknüpfen kann, wird sich an diesem Wochenende zeigen.

Des Weiteren gibt es in Reisersberg viele österreichische Gastfahrer, die durchaus für Überraschungen sorgen könnten. Zudem richten sich die Augen auf Jordan Scott, der für das sächsische Team Wieczorek GP auf einer Moto-TM antritt.

Siegertipp? Schwer zu bestimmen

Auch in Reisersberg wird es keinen eindeutigen Favoriten geben. Wie bei den drei bisherigen Rennen gibt es mindestens sechs Fahrer, die um den Sieg kämpfen können. Neben dem Tabellenführer Marc Wulf, der übrigens im letzten Jahr einen Defekt in Reisersberg hatte, gehören erneut Lenny Geretzky, Felix Bähker, Fynn Hannemann sowie die bereits erwähnten Hentschel und Scott zum engeren Favoritenkreis für einen Tagessieg.

Der Renntag beginnt am Samstag um 8.30 Uhr mit dem Prolog Award. Weitere Informationen sind unter diesem Link https://www.hardenduro-germany.de/15-07-23-reisersberg erhältlich, ebenso im Fanguide und im 60-Sekunden-Vorschauvideo, das morgen veröffentlicht wird.

Aktuelle Informationen zur DOWATEK HardEnduroSeries Germany sind immer auf www.hardenduro-germany.de und in den sozialen Medien zu finden.

Fotos: Michel238pic/Michel Kuchel

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.