8.2 C
Börnichen
Sonntag, September 24, 2023

Red Bull Erzbergrodeo 2023: Die Aufbauarbeiten für das World Xtreme Enduro Supreme starten am Erzberg! 

Bevor vom 8. bis 11. Juni tausende ambitionierte Motorradsport-Athleten beim Red Bull Erzbergrodeo in den Kampf mit dem „Berg aus Eisen“ gehen, müssen Veranstalter Karl Katoch und seine Crew das aktive Erztagbau-Areal des Steirischen Erzbergs für die Teilnehmer und Besucher „umbauen“.

Enzersfeld, Mai 2023

Die Vorbereitungen für die 27ste Ausgabe des weltweit renommierten Extreme Enduro Events sind abgeschlossen, jetzt gilt es die „Kleinstadt am Berg aus Eisen“ zu errichten. Red Bull Erzbergrodeo Mastermind Karl Katoch und seine erfahrene Crew können dabei auf die Unterstützung langjähriger und arrivierter Partner vertrauen.

Für die ganz harten Herausforderungen beim Aufbau der Red Bull Erzbergrodeo Arena und der einzelnen Rennstrecken stellt WACKER NEUSON leistungsstarke Bagger, Radlader und Teleskoplader zur Verfügung. Als offizieller Workwear-Ausstatter des Red Bull Erzbergrodeo sorgt BLAKLÄDER für die perfekte Ausstattung der Aufbau-Crew mit robuster Arbeitsbekleidung. Mit den funktionellen HUMER Anhängern wird nicht nur wichtiges Equipment nach Eisenerz transportiert, die robusten Anhänger werden vor Ort vor allem beim Streckenbau am Erzberg eingesetzt. Der offizielle Red Bull Erzbergrodeo Logistikpartner GEBRÜDER WEISS sorgt schließlich für den Transport aller großen und sperrigen Güter zum Berg aus Eisen. „Ohne die anhaltende Unterstützung unserer Partner wäre der Aufbau aller Veranstaltungsbereiche in dieser sehr kurzen Zeit nahezu unmöglich. Wir können auf die Top-Performance dieser Unternehmen vertrauen und somit das beeindruckende Erlebnis für die zig-tausenden Teilnehmer und Besucher des Red Bull Erzbergrodeo ermöglichen.“, so Karl Katoch.

MILWAUKEE: die besten Tools für die härtesten Herausforderungen!

Alleine für den Blakläder Iron Road Prolog müssen die Red Bull Erzbergrodeo Track Builder knapp 6.500 Bohrlöcher für Streckenbegrenzungen in den Berg aus Eisen bohren. Dazu kommen die Markierungen für die Sonntagsstrecke, die Errichtung von Wegweisern für das Besucher-Leitsystem und viele weitere Bauarbeiten, die ohne zuverlässiges und leistungsstarkes Equipment nicht möglich wären. Mit MILWAUKEE hat das Red Bull Erzbergrodeo genau den richtigen Partner für diese essentiellen Arbeiten. Das amerikanische Unternehmen produziert seit 1924 hochwertige und innovative Profi-Elektrowerkzeuge und setzt am Erzberg die leistungsstarken Akku-Geräte ein, die zu den Besten ihrer Klasse zählen.

2023 kommen auch die Teilnehmer in den Genuss der hochwertigen Werkzeuge: in der MILWAUKEE Service Station können die Teilnehmer von Donnerstag bis Samstag ihre Motorräder mit dem professionellen Handwerkzeug warten und reparieren. Am Sonntag können die 500 Teilnehmer des Red Bull Erzbergrodeo dann beim MILWAUKEE Service Point direkt auf der Rennstrecke ebenfalls auf MILWAUKEE Profi-Werkzeug für Reparaturen zurückgreifen. Der Teilnehmer, dessen Motorrad bei Rennende um Punkt 16:00 Uhr als Letztes auf dem Motorradständer steht, gewinnt ein komplettes MILWAUKEE Handwerkzeug-Paket im handlichen Kunststoffkoffer im Wert von mehreren hundert Euros!

POLARIS: Die Red Bull Erzbergrodeo Organisation vertraut auf Offroad-Fahrzeuge vom Weltmarktführer 

Die Red Bull Erzbergrodeo Organisation vertraut 2023 auf die leistungsstarke und geländegängige ATVs von POLARIS. Der Powersports-Weltmarktführer stellt als Kooperationspartner einen ganzen Fuhrpark an Quads und Side-by-Sides, die wie geschaffen für das unbarmherzige Terrain des Erzbergs sind. Von der Security-Leitung über die Rennorganisation bis hin zum VIP-Service und dem Transport von hunderten Pressevertretern aus aller Welt sind die POLARIS Offroader ein wichtiger Bestandteil des Red Bull Erzbergrodeo Mobilitätskonzeptes. Darüber hinaus bereichert ein eigens für die Besucher aufgebauter POLARIS Testparcours das Rahmenprogramm des Red Bull Erzbergrodeo.

Ein weiteres Highlight wird der dritte Lauf zur POLARIS RZR Trophy 2023, der unmittelbar vor dem Start des Red Bull Erzbergrodeo Hauptrennens am Sonntag stattfindet und für spektakuläre Dogfight-Racing Action im Startkessel am Fuß des „Iron Giant“ sorgen wird. 

MOTOREX: rennerprobte Performance als langjähriger Red Bull Erzbergrodeo Partner

Der Schweizer Premium-Hersteller von hochwertigen Schmierstoffen, Reinigungs- und Pflegeprodukten für Motorrad, Auto und Fahrrad unterstützt seit 2017 das Team und die Teilnehmer des Red Bull Erzbergrodeo mit seinen rennerprobten Produkten, unter anderem als Patronanzgeber der technischen Abnahme aller teilnehmender Motorräder. 2023 feiert MOTOREX als führende Schmierstoffmarke im Offroadbereich das 20-jährige Jubiläum als exklusiver Partner der KTM Group, und auch heuer stehen die Chancen wieder gut, dass der Sieger des Red Bull Erzbergrodeo auf MOTOREX vertraut, wenn es um die Schmierung und Pflege seiner Enduro geht.

Den detaillierten Zeitplan und alle Informationen zum Red Bull Erzbergrodeo gibt’s auf www.redbullerzbergrodeo.com

Besucher- & VIP-Tickets für das ultimative Red Bull Erzbergrodeo Live-Erlebnis auf www.redbullerzbergrodeo.com

Foto: Nikolaus Mautner Markhof

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.