12.9 C
Börnichen
Dienstag, Juni 25, 2024

Matthes zieht im Taktikpoker das große Los beim Stoppelcross in Hochkirch (Fotogalerie)

Der MC Kranich Wawitz hat heute in Hochkirch erstmals ein Stoppelcross durchgeführt. Neben der offenen Klasse für alle großen Motorräder, fand zunächst vor dem Mittag ein Kidsrace statt. Dabei zeigte sich bereits das es wohl eine staubige Angelegenheit auf dem Stoppelfeld am Rande von Hochkirch bei Bautzen werden würde.

Siebzig Fahrer starteten dann im Massenstart 13:15 Uhr ins 2 stündige Rennen um den ersten Siegerpokal in Hochkirch. Als die ersten Fahrer aus der Staubwolke wieder im Rundenziel auftauchten bildete sich gleich eine dreiköpfige Spitzengruppe, bestehend aus Eric Matthes, Danny Inaschke und Kevin Helbig. Der Chemnitzer KTM Pilot Kevin Helbig konnte in Runde 2 die Spitze übernehmen und diese auch ziemlich souverän halten. Inaschke kam zwar näher musste aber nach 45 Minuten bereits zum ersten Boxenstop abbiegen, womit Helbig nun einen Vorsprung auf Matthes hatte.

Hochkirch
Kevin Helbig

Nach 75 Minuten kam dann auch Helbig in die Box zu einen längeren Stopp, was Eric Matthes an die Spitze katapultierte. Diese Führung von rund 2 Minuten gab er auch bis ins Ziel nicht mehr ab, denn er war der einzige der den Taktikpoker gewann und gar nicht zum auftanken bei seiner Crew anhielt.

Platz zwei sicherte sich Inaschke vor Helbig, der sich trotz langer Führung mit Platz 3 begnügen musste.

Trotz des enormen Staubes war es eine gelungene erste Veranstaltung in Hochkirch, die hoffentlich auch 2022 eine Fortsetzung findet.

Ergebnisse

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Teilnehmer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer an info@dg-design.net senden.

Fotos: DG Design / Denis Günther

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.