Thury Vlog: Motocross-Strecke im XXL Format und Europa-Besuch

In seiner neuesten Vlog-Episode zeigt Nique Thury wie er die rennfreie Zeit zwischen Arlington und Atlanta verbracht hat und welche bekannten, europäischen Gesichter ihn bei Club MX besucht haben.

Bei den drei SX-Rennen innerhalb einer Woche in Arlington musste Dominique „Nique“ Thury feststellen, wie anstrengend es ist, so viele Rennen in einer so kurzen Zeit zu bestreiten. Doch die ClubMX-Crew hat für ihre Schützlinge das Trainingstempo etwas raus genommen und dann für Abwechslung in Form einer neuen MX-Strecke im XXL-Format gesorgt. Nique stellt den Track zu Fuß und natürlich auch auf dem Bike vor und erklärt, weshalb ihn die riesigen Sprünge, die vielleicht längste Wellensektion der Welt und vieles mehr wie im Paradies fühlen lassen. Das MX-Training bringt Nique auch zurück auf die 450er Maschine.

Außerdem erhält Nique Besuch von Cedric Soubeyras und dessen Freundin Sophia Incutto, die einige Zeit bei ClubMX verbringen. Gemeinsam kann man Nique und Cedric beim Sprinttraining auf der SX-Strecke sehen. Der Franzose schildert dann auch seinen Eindruck der ClubMX Facility und des Programms dort.

Den neuen Vlog gibt es unter https://youtu.be/qhReBl2CYos auf dem Weber Werke YouTube Kanal zu sehen.

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics

Web: www.werkeholics.de

Facebook: @weberwerke

Instagram: @weberwerke

YouTube: „Weber-Werke“

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.