MacDonald kanns auch im Schlamm – Sieg in Rüdersdorf

Endlich kein Sand hieß es bei vielen Fahrern vor dem letzten Wochenende der DEM. Leider kam aber in den Vortagen der Veranstaltung viel Regen vom Himmel der das Geläuf im ehemaligen Zementabbaugebiet Rüdersdorf in extrem rutschig und schlammig machte. Schon im ersten Test gab es daher die eine oder andere Überraschung denn Hamish MacDonald war einmal nicht an der Spitze des Feldes sondern sein Teamkollege Luca Fischeder.

Bis zum Ende des Tages erwischte Davide von Zitzewitz keine Spuren sodass er im Championat sogar nur auf Platz 7 gewertet wurde. MacDonald hingegen fand wieder zur alten Stärke und konnte auch den vorletzten Lauf der Saison für sich entscheiden. Dennis Schröter wurde noch zweiter und Luca Fischeder konnte sich mit Platz 3 über ein Podium freuen.
Kurz vor dem erneuten Lockdown folgt Morgen der letzte Saisonlauf an gleicher Stelle.

Ergebnisse: http://www.zeitnahme-dataservice.de/woltersdorf1.2020/main.html

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

Fotos: DG Design / Denis Günther

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.