MAXXIS HardEnduroSeries Germany: Rennen am 24.10.2020 nicht möglich – Erneute Verschiebung des TENNECO Extreme Enduro Neuhaus-Schierschnitz

Leider muss der MC Isolator auch den neuen Termin am 24.10.2020 des Tenneco Extreme Enduro Neuhaus-Schierschnitz verschieben.

Hauptgrund dafür sind neue Regeln im Kreis Sonneberg, aufgrund steigender Infektionszahlen in Deutschland, die eine Durchführung nicht ermöglichen. Als neuer Termin wird eine Durchführung im Frühjahr 2021 angestrebt, in der Hoffnung das sich die Lage bis dahin beruhigt hat. Alle Nennungen werden auf den nun dritten Versuch übernommen.

Stimmen:
„Die erneute Absage der HardEnduro Veranstaltung war für den MC Isolator keine leichte Entscheidung – besonders, wenn bereits viel Zeit und Aufwand in die Planung und in den Aufbau der Wettkampfstrecke geflossen sind. Es wurde von Seiten der Behörden dringend an uns appelliert, die Veranstaltung erneut auszusetzen. Unter diesen ungewissen Voraussetzungen ist es nicht möglich, solch eine Veranstaltung weiter zu organisieren. Daher bitten wir um das Verständnis für unsere Entscheidung, die zur Sicherheit unserer Mitglieder, Helfer, Zuschauer und Teilnehmer dient und eine weitere Ausbreitung des Virus verhindern soll. Obwohl die zweite Absage für alle mit Unannehmlichkeiten verbunden ist, wird die Entscheidung auf lange Sicht wahrscheinlich die beste sein.“ Thomas Sünkel, MC Isolator

„Leider haben uns die aktuellen Ereignisse wieder überholt. Nach dem Guten Auftakt in Reetz am vergangenen Wochenende waren wir zuversichtlich das wir die drei Rennen im Oktober durchführen können. Durch die neue Planung und Verlängerung der Saison bis in den Mai 2021 gibt es uns aber auch die Möglichkeit noch einmal mit einer Verschiebung zu reagieren. Wir sind weiterhin im Krisenmodus und versuchen für alle die beste Lösung zu finden.“ Denis Günther, Serienmanagement MAXXIS HardEnduroSeries Germany

Das Rennen in Schwepnitz behält seinen Termin am 31.10.2020.

Foto: TK420 / Toni Keller

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.