Es geht los – Erste Enduro Veranstaltungen am Wochenende positiv verlaufen

Lange musste gewartet werden, nun sind aber auch in Deutschland die ersten kleinen Enduro Veranstaltungen genehmigt und durchgeführt worden. Mit diversen Konzepten konnte sowohl im Enduroland Bresegard (Mecklenburg Vorpommern) und in Ballenstedt (Sachsen-Anhalt) gefahren werden.

In Bresegard fand ein 2h Enduro statt. Auf der dortigen Strecke richtet der örtliche Verein jährlich eine Clubmeisterschaft aus, normalerweise wäre der erste Lauf bereits Ende März gewesen aufgrund des Lockdowns wurde daraus aber nichts. Für die Meisterschaft stehen nun noch 4 weitere Termine im Kalender, nachzulesen unter http://www.enduroland-bresegard.de .

In Ballenstedt bei Aschersleben fand der bereits zweite Lauf der Motorrad Biathlon Sachsen-Anhalt Meisterschaft statt. Bereits Anfang Juli im kleinen Rahmen konnte in Zerbst der Auftakt gefeiert werden. Weiter soll es bereits in 2 Wochen in Alterode gehen. Aufgrund der Corona Eindämmungsverordnung von Sachsen-Anhalt wurde bei der Zufahrt von allen der Name sowie eine Telefonnummer notiert, dies ist definitiv zu verschmerzen da es hilft wieder zu einer gewissen Normalität zu kommen und weitere Enduro Läufe durchgeführt werden können.

Enduro

Für Motorrad-Biathlon Verhältnisse gab es volle Teilnehmerfelder, mit Paul-Erik Huster, Eddie Findling und Bastian Streit fanden sich auch einige Topfahrer bei den staubigen Bedingungen auf der Motocrossstrecke an den Gegensteinen ein.

Wir waren in Ballenstedt und haben auch einige Fotos zur Auswahl.

[ Fotogalerie / Bestellmöglichkeit ]

Fotos aller Fahrer vorhanden. Anfragen mit Angabe der Startnummer und des Laufes an fotos@dg-design.net senden. Vorschaufotos werden unverbindlich zugesendet.

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.