5.6 C
Börnichen
Sonntag, März 3, 2024

Bernhard Schöpf gewinnt das Mountain Enduro – Auftakt zur Enduro ÖM

Neben Italien fand auch in Österreich am Wochenende der Auftakt in die Saison statt. Die Enduro-ÖM ist in diesem Jahr ins Feld des ÖEC ( Österreichischer Endurocup ) integriert, somit treffen Hobbyfahrer auf die Profis aus Österreich. Neuer Promotor der ÖM sind Benjamin Diesel (X-Grip) und Philipp Bertl (HED Enduroshop). Leider sind Internationale Fahrer in der ÖM in diesem Jahr noch nicht punktberechtigt, dies betrifft vor allem Robert Scharl. Er fährt regelmäßig in die Spitze der Meisterschaft. Mit einer mehr Internationalen Ausrichtung sollten sich dann auch weitere Fahrer aus Deutschland anlocken lassen. Nach seiner Stippvisite in Tschechien war auch Marcel Teucher erstmals in Österreich am Start.

Bernhard Schöpf konnte sich gegen 46 weitere in der ÖM Wertung teilnehmende Fahrer durchsetzen. Der beste Österreichische Endurofahrer aktuell setzte sich nach 4 Prüfungen mit einem Vorsprung von über 30 Sekunden gegen Scharl und Hostinsky durch.

Über 400 Fahrer im anspruchsvollen Luxus-Gelände rund um das edle Furtner Wirtshaus der weltoffenen NÖ Gemeinde Rohr im Gebirge haben sich nicht geirrt: Die Enduro-ÖM zu Gast im einzigartigen ÖEC Racingkonzept mit Platz für Einsteiger und Genießer, trotzdem höchsten Ansprüchen für echten Spitzensport und vor allem weitläufigen, technisch herzhaften Trails kommt stark aus dem Lockdown zurück.

Bei Prachtbedingungen stellte die 2020er Enduro-ÖM schon in den ersten Austragungsstunden klar, dass hier mitten in Österreich Premiumsport organisiert wird, dessen Ruf weit über die Landesgrenzen hinausreicht und internationale Fahrer aus allen Nachbarstaaten anzieht.

In die Klassen des ÖEC werfen wir in den nächsten Tagen einen Blick.

Fotos: DG Design / Denis Günther – Text Denis Günther mit REITWAGEN Group

Fotogalerie

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.