Webb siegt beim zweiten Salt Lake City SX

Die AMA Supercross-Meisterschaft 2020 kehrte am Mittwochabend mit der 12. Runde der Meisterschaft mit 17 Rennen im Rice-Eccles-Stadion in Salt Lake City, Utah, wieder ins Rennen zurück. Cooper Webb von Red Bull KTM Factory Racing führte das 450SX Main Event mit einer beeindruckenden Leistung in großer Höhe an.

Webb qualifizierte sich in der Gesamtwertung der kombinierten Sessions als Sechster, doch schon zu Beginn des Rennens änderte er schnell den Schwung, als er mit seiner KTM 450 SX-F FACTORY EDITION im 450SX Heat 1 am besten am Start wegkam, um den Holeshot und die frühe Führung zu erobern. Er führte die ersten sieben Runden an, bevor er zwei Runden vor Schluss noch überholt wurde, was ihm schließlich einen soliden zweiten Startplatz beim Main Event sicherte.

Im Main Event erwischte Webb einen Start auf dem zweiten Platz, und in den ersten 20 Runden des Rennens trennte er sich geduldig von der Spitze. In Runde 21 gelang ihm der Sprung an die Spitze, und von da an konzentrierte er sich darauf, die Fehler zu minimieren, um seine Führung durch die Zielflagge zu halten. Webbs Sieg in Runde 12 markierte für den amtierenden Champion den zweiten Sieg in der Saison 2020.

Webb: “Es war insgesamt eine großartige Nacht, aber es war ein hartes Rennen – die Streckenbedingungen waren definitiv schwierig, und man musste da draußen geduldig sein. Die Whoops waren hart, ich habe mich einfach von Anfang an auf meine Linien festgelegt, und es hat ziemlich gut geklappt. Es war eine großartige Nacht, um einen Sieg zu holen, der nicht leicht zu erringen ist, vor allem mit den Spitzenfahrern heute Abend hier oben, also möchte ich ihn einsaugen, aber wir haben noch fünf Runden vor uns.

Pierce Brown von Troy Lee Designs/Red Bull KTM Factory Racing, der in der letzten Runde sein bestes Saisonergebnis erzielte, wurde zu Beginn des Hauptrennens von einem gestürzten Fahrer eingeholt und musste sich durch das Feld kämpfen. Er kämpfte sich von Platz 18 nach oben und schaffte es schließlich in die Top 10.

Results 450SX Class – Salt Lake City (Round 12)

1. Cooper Webb (USA), KTM, 27 laps
2. Eli Tomac (USA), Kawasaki, +1.908 3. Zach Osborne (USA), Husqvarna, +13.512 Other KTM 11. Martin Davalos (ECQ), KTM 13. Benny Bloss (USA), KTM 14. Blake Baggett (USA), KTM 17. Chad Reed (AUS), KTM

Standings 450SX Class 2020 after 12 of 17 rounds
1. Tomac, 275 points 2. Roczen, 262 3. Webb, 246 Other KTM 12. Baggett, 134 19. Bloss, 54

Results 250SX East Class – Salt Lake City (Round 12) 1. Shane McElrath (USA), Yamaha  2. Colt Nichols (USA), Yamaha 3. Jeremy Martin (USA), Honda OTHER KTM
10. Pierce Brown, (USA), KTM 16. Curren Thurman (USA), KTM 19. Dustin Winter (USA), KTM

Standings 250SX East Class 2020 after 6 of 10 rounds 1. McElrath, 140 points 2. Sexton, 140 3. Marchbanks, 118 OTHER KTM 10. Brown, 54

Foto: Simon Cudby

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.