SAE Reetz mit neuen Termin

Natürlich ist auch die Sachsen-Anhalt Enduro Meisterschaft von der Corona Krise betroffen. Eigentlich sollte der Saisonauftakt am 04.04. in Reetz stattfinden. Aufgrund der Beschränkungen konnte dieser Lauf natürlich genauso wie der zweite Lauf in Ballenstedt am 11.04.2020 nicht stattfinden.

Für Reetz gibt es aber nun gute Nachrichten, der Lauf wurde auf den 07.11. verschoben wie uns die SAE Serienorganisation mitgeteilt hat.

Ob die Saison am 16.05. in Dolle starten kann steht auch noch nicht fest. Eine Entscheidung soll bis zum 01.05. erfolgen. Für die Veranstaltungen sind die Bundesländer zuständig, in Schleswig-Holstein werden diese bis 1000 Personen erlaubt. Wie der MDR gestern berichtete müssen auch in Sachsen-Anhalt Veranstaltungen unter 1000 Personen noch nicht grundlegend abgesagt werden. Die Landesregierung erarbeitet derzeit ein Konzept, dieses soll auch die schrittweise Öffnung des Verbotes ermöglichen. Ob Sportveranstaltungen dazu zählen ist bisher nicht bekannt.

Aktueller Kalender des SAE ( Änderungen jederzeit möglich )

16.05.20 Dolle (Modus: klassisch light)

04.07.20 Westerhausen (Modus: klassisch light)

05.09.20 Schönebeck (Modus: klassisch light)

19.09.20 Mansfeld (Modus: klassisch) kein MX, Junioren, Damen

10.10.20 Ballenstedt (Mehrstunden)

07.11.20 Reetz (Modus: klassisch light)

Weitere Infos zum SAE: http://sachsen-anhalt-enduro.de/

Fotos vom Saisonabschluß 2019 in Reetz: https://www.motorsport-life.com/3h-enduro-reetz-30-11-2019/

Foto: DG Design / Denis Günther

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.