„Nique“ Thury sitzt wieder auf dem MX-Bike

Aus der Reha ging es für Dominique Thury zunächst auf ein Schneemobil, bevor er die ersten Runden auf dem Motocross Motorrad drehte.

Nachdem der letzte Vlog von „Nique“ Thury über 90.000 mal angeschaut wurde, zeigt der SX-Spezialist in seinem neuesten Video wie er das erste Mal wieder auf dem Motorrad saß. Statt wie gewohnt auf Erde, schwang er seine Beine zunächst während der Weber #Werkeholics „Klassenfahrt“ nach Schweden über die Sitzbank eines Snowbikes, einem MX Motorrad mit Kettenantrieb, und eines Schneemobils. Mit dabei waren weitere Motorrad-Asse wie Manuel Lettenbichler, Kai Haase, Adrian Guggemos, Kevin Gallas, Davide von Zitzewitz sowei der Drifter Maxi Grimm.

Keine 2 Monate nach seinem Sturz während des SX Dortmund war es dann endlich so weit: der Thüringer drehte seine ersten Runden auf der Motocrossstrecke. Ob das erfolgreich war, was seine Oma dazu sagt und wie seine weiteren Pläne aussehen, verrät Nique in über 20 Minuten in seinem neuesten Vlog.

Das Video gibt es unter https://youtu.be/cROBpACJIjc zu sehen.

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics

Web: www.werkeholics.de

Facebook: @weberwerke

Instagram: @weberwerke

YouTube: „Weber-Werke“

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.