FIM Hard Enduro World Championship Kalender für 2023 steht

Ein überarbeiteter Zeitplan sieht vor, dass die FIM Hard Enduro World Championship im Jahr 2023 über sieben Runden ausgetragen wird.

In Anbetracht der wirtschaftlichen und politischen Bedingungen auf der ganzen Welt hat die WESS Promotion GmbH beschlossen, den Kalender der FIM Hard Enduro Weltmeisterschaft 2023 anzupassen und die Anzahl der Rennen auf sieben zu reduzieren.

Angesichts der Inflationsrate, die in den letzten 40 Jahren einen Rekordwert erreicht hat, soll dieser reduzierte Zeitplan dazu beitragen, die finanziellen Kosten für Fahrer, Teams und Organisatoren sowie für uns als Veranstalter der Meisterschaft zu senken. Diese Anpassung wird sicherstellen, dass sich die FIM Hard Enduro World Championship in eine gesunde Richtung bewegen kann, so dass alle Beteiligten die kommenden finanziell schwierigen Jahre bestmöglich bewältigen können.

Die Reduzierung der Meisterschaftsläufe bedeutet jedoch nicht, dass die Serie ihren internationalen Stellenwert aufgibt. Es wird weiterhin Veranstaltungen außerhalb Europas geben. Wir werden weiterhin unsere Verpflichtung gegenüber den Veranstaltern wahrnehmen, die mit ihrem Engagement zur beeindruckenden Entwicklung der Meisterschaften beigetragen haben.

Für die Zukunft, insbesondere für 2023, bedeutet dies, dass wir den Kalender auf sieben Rennen reduzieren werden. Veranstaltungen, die im Jahr 2023 nicht untergebracht werden können, werden im Jahr 2024 oder später berücksichtigt. Außerdem werden wir jedes Jahr ein Rennen in Nordamerika austragen, allerdings abwechselnd mit Red Bull Outliers in Kanada und Red Bull TKO in den USA.

Es ist auch geplant, dass sich das 24MX Getzenrodeo und die 24MX Hixpania als Abschlussrennen der Meisterschaft abwechseln werden.

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass die WESS Promotion GmbH proaktiv handelt und die notwendigen Anpassungen zum Wohle aller Beteiligten an der FIM Hard Enduro World Championship rechtzeitig vornimmt.

Nachstehend finden Sie den aktualisierten Kalender 2023.

FIM Hard Enduro World Championship revised 2023 event schedule

Round 1: Xross, Serbia – May 17/18/19/20
Round 2: Red Bull Erzbergrodeo, Austria – June 8/9/10/11
Round 3: Red Bull Abestone, Italy – July 7/8/9
Round 4: Red Bull Romaniacs, Romania – July 25/26/27/28/29
Round 5: Red Bull Outliers, Canada – August 26/27
Round 6: Roof of Africa, South Africa – September 28/29/30
Round 7: 24MX GetzenRodeo, Germany – November 3/4

Foto: DG Design / Denis Guenther

Denis Guenther
Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.