DOWATEK HARDENDUROSERIES GERMANY: Gibson TyreTech wird neuer Namenspartner des Prolog Awards

Gibson TyreTech wird in der Saison 2022 neuer Partner des Prolog Awardes. Die Deutsche Reifenfirma engagiert sich damit umfassend in der HESG, auch ein Reifenservice soll in der HESG Village angeboten werden.

Der Gibson TyreTech Prolog Award wird in der Saison 2022 erneut einen wichtigen Anteil am Rennwochenende der DOWATEK HardEnduroSeries Germany einnehmen. Die erste Entscheidung des Renntages bringt erneut auch erste Punkte für die Gesamtwertung. Zudem bilden die gefahrenen Zeiten die Startgruppen für die Gruppenrennen, oder die Startaufstellungen für die Rennen wo nach dem Prolog direkt das Finale folgt. Für den Gibson TyreTech Prolog Award wird es ebenfalls eine separate Gesamtwertung für die komplette Saison geben.

Einschreibungen weiterhin möglich

Die Einschreibeliste hat mittlerweile die 200er Marke geknackt. Als neue starke Fahrer haben sich Chris Gundermann und Robert Riedel angemeldet. Beide sind im klassischen Enduro zuhause und konnten bereits viele Erfolge einfahren. Riedel wurde in der Saison 2020 zum Beispiel Meister in der Enduro 1 der Enduro-DM. Gundermann hat viele Erfolge in der German CrossCountry Serie auf seinem Konto stehen und ist ebenfalls in der DEM ein regelmäßiger Podest Kandidat.

Die Einschreibungen können weiterhin unter www.hardenduro-germany.de/einschreibung-2022 durchgeführt werden.

Aktuelle Einschreibeliste: https://www.hardenduro-germany.de/wp-content/uploads/2021/12/Einschreibeliste.pdf 

Weitere Informationen sind immer aktuell unter www.hardenduro-germany.de abrufbar.

Foto: TK420 / Toni Keller

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.