Neue Klamotten, neuer Truck und Endspurt für Anaheim

Nique Thury befindet sich in den letzten Zügen der Saisonvorbereitung für den US Supercross-Auftakt in Anaheim. Dabei präsentiert er im letzten Vlog des Jahres schon einige News bevor es mit den ersten Rennen losgeht.

Training, Training, Training… da bleibt gut zwei Wochen vor dem Saisonstart der prestigeträchtigsten Motocross Rennserie der Welt, der amerikanischen Supercross Meisterschaft, nicht viel Zeit für anderes. Allerdings müssen Nique Thury und seine ClubMX-Teamkollegen dennoch einige Pflichten absolvieren. So zeigte sich das Team beim Fotoshooting erstmals im 2022-er Look mit den neuen Klamotten und neuen Helmen. Nique erlaubt sogar eine Vorschau auf die ganz neue FXR-Frühjahrs-Kollektion, die erst in Anaheim offiziell gezeigt werden wird… daher gibt es das Ganze auch nur in schwarz-weiß zu sehen.

Das Team hat auch beim Fuhrpark aufgerüstet und vom ehemaligen Geico Honda-team den Truck erworben. Den stellt Nique seinen Fans im Vlog direkt noch vor bevor sich das Gefährt in Richtung Westküste der USA zum Saisonstart aufgemacht hat.

Den neuen Thury-Vlog gibt es ab Montag, 27. Dezember um 20 Uhr unter https://youtu.be/kCqX4759O8A auf dem Weber-Werke YouTube Kanal zu sehen.

Die Weber #werkeholics im Netz:

Hashtag: #werkeholics

Web: www.werkeholics.de

Facebook: @weberwerke

Instagram: @weberwerke

YouTube: „Weber-Werke“

https://youtu.be/kCqX4759O8A

Denis Guenther
Denis Günther ist der Kopf vom motorsport-life.com Network. Seit 2003 hauptberuflich im Motorsport tätig ist er auf allen Rennstrecken in Europa zuhause. Egal ob Tourenwagen oder Endurosport, in allen Bereichen ist er der Experte.